Bahn Sichtbarkeit STARTSEITE Karten Fotos


13P/Olbers
6. Mrz 1815 Entdeckung durch Heinrich Olbers (GER)
24. Aug 2023 Wiederentdeckung durch Alan Hale (USA)
15. Apr 2024 Passage der Ekliptik nach Norden
18. Mai 2024 Nahe NGC 1893 (OC/Aur/7.5m)
20. Mai 2024 Nahe NGC 1931 (OC+EN/Aur/10.1m)
21. Mai 2024 Nahe M 36 (OC/Aur/6.0m)
10. Jun 2024 Nahe NGC 2281 (OC/Aur/5.4m)
27. Jun 2024 Periheldurchgang (1.156 AE)
20. Jul 2024 Erdnähe (1.895 AE)
26. Aug 2024 Nahe M 64 (GX/Leo/9.3m)




Geschichte:

13P/Olbers ist ein Komet vom Halley-Typ mit einer Umlaufzeit von 69 Jahren.

Der Komet wurde 1815 von Heinrich Olbers in Bremen entdeckt. In den folgenden Monaten wurde die Bahn als elliptisch mit einer Umlaufzeit von ca. 70 Jahren bestimmt (Halley-Typ).
13P erreichte bei den Wiederkehren 1887 und 1956 jeweils rund 6m - im Sommer 2024 ist mit einer Helligkeit zwischen 6 und 7m zu rechnen.

Am 27. Juni 2024 wird 13P sein Perihel mit einem Abstand von 1.15 AE durchlaufen. Er steht dabei in geringer Elongation (30°) aber weit am Nordhimmel im Sternbild Luchs.
Der Komet wird dennoch am sommerlichen Nachthimmel kaum noch zu beobachten sein.



Bahn:
Periheltermin T 2024-Jun-27.63365808 Perihelargument (w): 64.56782476234237
Periheldistanz (q): 1.156537142604066 Knotenlänge (n): 86.07226619322468
Exzentrizität (e): 0.93029715 Bahnneigung (i): 44.60988573
Umlaufzeit (P): 67.952813412417



Sichtbarkeit:

Der Komet wandert im März vom Sternbild Walfisch weiter in den Widder und ist am westlichen Abendhimmel zu sehen.
Die Helligkeit liegt bei rund 11.5m zu Monatsbeginn und könnte bis Ende März auf etwa 10.5m ansteigen.

Im April ist 13P weiterhin gut beobachtbar am westlichen Abendhimmel. Er wandert durch das Sternbild Widder weiter in den Stier (ab 21.).
Die Helligkeit liegt bei rund 10m zu Monatsbeginn und könnte bis Ende des Monats auf etwa 9m ansteigen.

Im Mai ist 13P schon schwierig zu beobachten. Er steht sehr tief am nordwestlichen Abendhimmel und wandert durch das Sternbild Fuhrmann.
Die Helligkeit liegt bei rund 8.5m zu Monatsbeginn und könnte bis Ende des Monats auf etwa 7.5m ansteigen.








Fotos:



Weitere Infos:

The Sky Live
G. van Buitenen
In-the-sky.org
VdS

Bahn Sichtbarkeit STARTSEITE Karten Fotos Top