Bahn Sichtbarkeit STARTSEITE Karten Fotos


C/2018 Y1 (Iwamoto)
18. Dez 2018 Entdeckung durch M. Iwamoto (JAP)
7. Feb 2019 Periheldurchgang (1.29 AE)
13. Feb 2019 Erdnähe (0.31 AE)




Geschichte:

Der Komet wurde am 18. Dezember von Masayuki Iwamoto (Tokushima, Japan) fotografisch entdeckt. Es war seine zweite Kometen-Entdeckung binnen weniger Wochen. Der Komet war etwa 12m hell.

C/2018 Y1 könnte im Februar eine Helligkeit von 7.5m erreichen.



Bahn:
Periheltermin T 20190206.5931 Perihelargument (w): 357.9477
Periheldistanz (q): 1.280472 Knotenlänge (n): 147.2088
Exzentrizität (e): 1.00 Bahnneigung (i): 160.4379



Sichtbarkeit:

Der Komet steht im Jänner tief über dem morgendlichen SO-Horizont im Sternbild Wasserschlange. Zur Monatsmitte erreicht er das Sternbild Jungfrau.
Die Helligkeit sollte im Laufe des Monats von 10.5 bis auf 9.0m ansteigen.




Karten:


Karte Jan




Fotos:

Bahn Sichtbarkeit STARTSEITE Karten Fotos